Kontakt
Sven Lutz e.K.
Inhaber Georgios Adamidis
Carlowitzstraße 16
55252 Mainz
Homepage:http://www.sl-heizung.de
Telefon:06134 24227
Fax:06134 6738

Erfolgreiche Kooperation wird im Jubiläumsjahr fortgesetzt
W:O:A – Wavin organisiert Azubi-Projekt in Wacken

Was 1990 als kleine Gartenparty im schleswig-holsteinischen Wacken begann, ist im 30. Jahr zum größten Heavy-Metal-Festival der Welt avanciert. Auch auf der längst ausverkauften Jubiläumsveranstaltung 2019 sorgen Wavin-Produkte wiederum für einen reibungslosen Ablauf des Festival-Geschehens, wenn vom 1. bis 3. August 2019 rund 75.000 Metal-Fans zu dynamischen Gitarrenriffs und wilden Schlagzeugexzessen abfeiern.

Die Kooperation zwischen Wacken und Wavin geht 2019 bereits in die vierte Runde. Erste Meilensteine dieses erfolgreichen Duetts waren die Installation der längsten und ersten deutschen Bier-Pipeline auf dem Festival-Gelände, die Ausrüstung aller Duschcamps mit Wavin Rohrsystemen sowie die Planung und Umsetzung eines tragfähigen Versickerungskonzepts, um den Sicherheitsanforderungen für das Infield auch in Zeiten zunehmender Starkregenereignisse gerecht zu werden. Das nächste Highlight steht nun in den Startlöchern. In der kommenden Woche geben Wavin-Auszubildende den Takt auf dem Metal-Festival an.

Geballte Azubi-Power

„In diesem Jahr werden unsere Auszubildenden zu unserer wichtigsten Markenbotschaftern in Wacken“, beschreibt Christian Kemper, Leiter Marketing bei der Wavin GmbH, die geplante Aktion. Seit November 2018 erarbeiten Azubis aus Twist und Westeregeln verschiedene Projekte, um die zukunftsorientierten Wavin-Systemlösungen für Gebäudetechnik und Tiefbau den Wacken-Besuchern „begreifbar“ zu machen

42 Wavin-Auszubildende haben viel Arbeit und Kreativität in die Vorbereitung und Ausarbeitung ihrer Projekte investiert. So werden aus Wavin Tegra-Schächten, die eigentlich unter der Erde zum Einsatz kommen, Duschen erstellt. Diese werden dann den Festivalbesuchern für die kurze Erfrischung zur Verfügung gestellt. Es gibt ferner eine eindrucksvolle vier Meter hohe Orgel zu bestaunen, die aus Wavin AS Abwasserrohren zusammengebaut wurde. Das dritte Projekt ist mit Bier-Pong ein XXL-Trinkspiel, welches während des Events den Besuchern als Abwechslung dienen wird. „Die vorgestellten Ergebnisse machen uns bei Wavin stolz und wir freuen uns nun auf die Reaktionen der Besucher beim WOA. Die Teams haben es geschafft, das hohe Leistungsspektrum unseres Unternehmens mit eigenen kreativen Ideen in Szene zu setzen“, so Christian Kemper.

Soundcheck im Emsland: 30 Jahre Wavin AS

Im Sommer 2019 kann gleich doppelt gefeiert werden. Während es in Wacken Anfang der 1990er Jahre darum ging, viel Sound-PS auf die Straße zu bringen, wurden im emsländischen Twist eher leise Töne angeschlagen. Hier hat man vor genau 30 Jahren mit Wavin AS, eines der am häufigsten installierten Schallschutzrohrsystem der Welt zur Serienreife entwickelt. Dieses flüsterleise schalldämmende Hausabflusssystem, das seinen Premium-Schallschutz der hohen Dichte des Rohr- und Formteilwerkstoffs ASTOLAN® verdankt, kommt seit vielen Jahren in Krankenhäusern, Seniorenzentren, Hotels, Sanatorien und Bürogebäuden, aber auch in Großküchen mit fetthaltigen Abwässern zum Einsatz. Selbst in der Mailänder Scala war Wavin AS die erste Wahl. Egal also, ob Metal oder Klassik, Wavin-Systemlösungen sorgen weltweit für ungetrübten Musikgenuss.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG